1. Nacht in der „Tschuppet“

Natürlich haben wir schon vorher sehr viel schönes erlebt. Aber wir starten unsere Outdoorberichte rückwirkend auf den 26.7.2013, weil wir an diesem Tag das erste mal im Mazda Camper, in der „Tschuppet“ übernachten und sogleich die Ferien beginnen

Den wunderbaren Sonnenuntergang am Freitag Abend, genossen wir mit leckeren Wraps, agressiven Guschtis und feinem Bier im Gantrischgebiet am Fusse des Girisberg. Die sternenklare Nacht trug dazu bei, dass wir einen guten Schlaf hatten und der Start in die „Tschuppet“ Ferien nicht besser sein konnte.

So schön !!!

So schön !!!

Üs ghört d Wält :-)

Üs ghört d Wält 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.