Geburtstagstour Arnensee

Noch einem feinen Nachtessen und einer ruhigen Nacht, startete unser Tag mehr als perfekt. „Beat’s Geburtstag“ startete mit Gipfeli direkt an den Camper geliefert von dem naheliegenden Restaurant am Lac Retaud auf dem Col du Pillon. Die Sonne begrüsste uns beim Frühstück und auch die zwei Hunde vom nahen Restaurant. Bald watschelten wir los Richtung  La Palette. Nach dem schweisstribenden (houptsach ufwärts) Aufstieg wurden wir mit einem Cache und wunderschöner Aussicht beloht. Über den Col d’Isenau und Fenêtre d‘ Arnon liefen wir sanft abwärts über wunderschönes Hochmoor bis zum blauen Arnensee. Im Restaurant genossen wir ein süsser Glacecoupe. Nach einem weitern Cachefund am Arnensee, marschierten wir wieder aufwärts über Col de Vore zurück zum Lac Retaud. Flammy macht noch kurz einen Abstecher in die Käserei auf dem Bauernhof. Der Bauersfrau war’s nicht egal… Auf dem Rückweg zum Lac Retaud, konnten wir noch eine schöne Kreuzotter beobachten, die sich auf dem Weg sonnte und wenig scheu zeigte.

Nach der verdienten Dusche (danke für die Möglichkeit) und dem kühlen Bier, liessen wir den wunderschönen Geburtstag bei Raclette a Discretion, Wein und Feuerwerk am Lac Retoud ausklingen. Ein perfekter Tag.

Besuch am Frühstückstisch

Besuch am Frühstückstisch

...und noch mehr

…und noch mehr

"Geburichind"

„Geburichind“

Der Arnensee von de "La Palette"

Der Arnensee von de „La Palette“

Schneegestöber im Juli

Schneegestöber im Juli

IMG_5941

Schön der Arnensee

Schön der Arnensee

Kreuzotter

Kreuzotter

Abendstimmung am Lac Retaud

Abendstimmung am Lac Retaud

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.