Wandern und Bunkertouren in den Départements Moselle und Alsace

Wieder einmal verbrachten wir die Auffahrtstage im schönen Frankreich. Mit dem Camper und den beiden Hunden waren wir in den Départements Moselle und Alsace unterwegs. Neben den wandern in reizvollen Landschaften, dem entdecken von stillgelegten Bunkern und feinem Essen, sollte auch das Geocaching nicht zu kurz kommen. Es war genial,…

Weiterlesen

Südrampe von Hohtenn nach Ausserberg

Die Nacht im Camper in Fiesch war zwar etwas frisch (nicht kalt), aber sehr erholsam. Da wir heute wieder nach Bern mussten, entschieden wir uns für die BLS-Südrampe Teil 1, von Hohtenn nach Ausserberg. Endlich mal hier an der Südrampe. Hassliebe?!?! Ein Klassiker von einer Wanderung aber auch eine Touristenautobahn.…

Weiterlesen

4 Tages Aus(f)ahrt

Donnerstag 5. Mai 2016   Eigentlich hatten wir vor, am Donnerstag (Auffahrt) nochmals eine Schneeschuhwanderung zu absolvieren. Auch wollten wir die 4 Tage im Camper und in der Natur verbringen. Dabei stand auch gleich die Premiere mit Chaya in der Tschuppet an. Und wir freuten uns auch sehr, das Röbi und Monika…

Weiterlesen

Weihnachten…

Hmm, was für einen Titel soll unser Weihnachtserlebnis wohl bekommen? „Das Beste kommt zum Jahresende“ oder „Weihnachtsfeier im Tankstellenshop“ oder „Bockkampf auf dem Creux du Van“? Aber nun mal von vorne…   Am 24. Dezember wurden wir zum z’Nacht, in Bévilard kulinarisch verwöhnt. OK, kochen auf der Plancha mussten wir…

Weiterlesen

Chlouse-Weekend im Tessin

16:45 Bern Brünnen ab, 20:45 Riviera (Tessin) an. So sah mein SBB Fahrplan aus. Und im Tessin wurde ich von Priska und Flammy herzlich auf dem Bahnhof empfangen. Gleich ging es zum Nachtessen in eine nahegelegene Pizzeria. Der Plan für das Wochenende wurde grob gestaltet. Nach dem Nachtessen wurde beim Postomat noch…

Weiterlesen

Im Herbst durchs Wallis

Etwas später als gewohnt erscheint unser Ferienbericht. Aber was hatten wir wieder für traumhafte Tage in den Bergen und im Camper… Über jeden Tag einen langen Bericht schreiben, würde die Seite fast sprengen. Jedoch wollen wir Euch ein paar Leckerbissen nicht vorenthalten. Also starten wir gleich durch…   Dienstag 15.09.2015, Sidelhorn…

Weiterlesen

Sleepless in Evolène

Sleepless in Evolène   Freitagmorgen und es stand ein Wochenende vor der Türe mit den Voraussetzungen, dass Priska eine Fete hatte und auch noch arbeiten musste. Auch das eigentliche Ziel das Lauenenhore musste wegen der nicht besonders berauschenden Wetterprognose verschoben werden. Da die Sonne scheinbar in Süden scheinen soll, schnappte…

Weiterlesen

Unt. Tatelihorn und Balmhornhütte

In gewissen Kantonen gibt es Feiertage, wo die meisten Angestellten nicht mal wissen was sie genau feiern. Am Donnerstag war wieder so ein Feiertag im Kt. Solothurn und Priska machte am Freitag auch gleich die Brücke. Sie genoss 2 prächtige und sonnige Wandertage alleine mit Hund im Berner Oberland. Eine Wanderung durch das…

Weiterlesen